Jun 142013
 

Das Mobiltelefon übernimmt im Raumschiff alle „neumodischen“ Funktionen.

  • Navigation
  • Herausfinden der nächsten Stromtankstelle
  • Musik spielen

Es fehlt aber an richtig guten Befestigungsmöglichkeiten. Gut funktioniert eine Befestigung an der Steuerstange, und das sieht so aus:

IMG_20130514_160247

Und das geht so:

Zutaten:

  • einige Gummibänder
  • drei sehr große Foldbackclips aus dem Büromarkt (Größe „51mm“)
  • 2 Zangen zum biegen

Bei zwei von den Foldbackclips die silbernen Klammern um 45° verbiegen, so das man die Aussparungen am silbernen Teil rund um die Ecken des Telefons legen kann. Bei diesen beiden Clips um die silbernen Klammern ein paar Gummibänder rumwickeln, damit diese zusammengezogen werden und das Telefon festhalten.

Zum Twike gehen.

Die beiden „verbogenen“ Klammern im Telefonlängenabstand auf die Steuerstange aufklipsen. Ein paar lange Gummibänder darüberlegen, damit die Klammern sich nicht auf Dauer auseinanderwackeln. Die dritte Klammer kann man benutzen, um Kopfhörer- und Stromkabel festzuhalten, wo man die anbringt hängt vom Telefon ab.

Das funktioniert selbst bei Schlaglöchern. Unpraktisch ist nur noch der Sichtwinkel, da man eventuelle Navigationsanweisungen recht schräg auf dem Telefon betrachten muss.

IMG_20130514_160320

 Update 23.6.13

Gummibänder halten im Sommer nicht lange (wegen Hitze und UV-Strahlung?). Zopfgummis funktionieren auch, ob die langfristig beständiger sind wird man sehen…

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*